Navigation

Selbstverständnis

2015 fand eine Reihe Stuttgarter Unternehmerpersönlichkeiten zusammen. Ihnen gemeinsam war der Wunsch, den Stellenwert des mittelständischen Unternehmertums zu bekräftigen und ihn in einer sich verändernden Gesellschaft adäquat zu positionieren. Um sich hierüber auszutauschen und mittelständisches Unternehmertum zu fördern, sollte ein geeigneter Rahmen geschaffen werden. Mit diesem Anliegen wurde nun der Wirtschaftsclub Stuttgart e.V. gegründet.

Der Anspruch, der Unternehmerclub im Südwesten zu werden, ist damit verbunden, unternehmerische Werte, vertrauensvollen Austausch und die Förderung des Engagements für die nächste Generation von Unternehmer/innen mit den gesellschaftlichen Entwicklungen in Einklang zu bringen.

Der Wirtschaftsclub Stuttgart steht für

  • Unternehmer/innen, die die Verbreitung unternehmerischer Grundhaltungen und Kernwerte fördern, Verantwortung wahrnehmen und auf integre Art profitabel wirtschaften,
  • Unternehmer/innen, die etwas zu sagen haben,
  • Unternehmer/innen, die den Unternehmernachwuchs fördern und bereit sind, dafür auch Ungewöhnliches zu unternehmen,
  • Unternehmer/innen, die durch gemeinsames Handeln ihr Netzwerk vergrößern und sich zu grundsätzlichen und aktuellen Fragen austauschen.

Die Mitglieder

Im Wirtschaftsclub Stuttgart treffen sich vorwiegend mittelständische Unternehmer/innen aus der Wirtschaftsregion Baden-Württemberg, die als Eigentümer/innen, Aufsichtsräte, Vorstände oder Geschäftsführer/innen die Unternehmensgeschäfte verantworten und mit ihrem Namen und eigenem Kapital dafür einstehen. Es sind Persönlichkeiten, die um den Wert unternehmerischer Grundhaltungen und ihrer Leistungen für die Gesellschaft wissen und diese erhalten und fördern wollen.

» weitere Informationen zu den Mitgliedern

Der Ort

Ein vertrauensvoller Austausch braucht einen beständigen und persönlichen Rahmen. Der Club hat für seine Veranstaltungen und für den geplanten und zufälligen Austausch einen Club im Stuttgarter Steigenberger Graf Zeppelin eingerichtet. Dieser steht den Mitgliedern ganztägig und ganzjährig jederzeit zur Verfügung; ein über das das Internet erreichbarer Kalender zeigt Clubmitgliedern an, wer wann anzutreffen ist. Gäste sind jederzeit eingeladen, jedoch nur über ein Clubmitglied. Die im Haus befindlichen Steigenberger-Restaurants servieren im Club. Dort stehen Getränke zur freien Verfügung; die Hotelinfrastruktur der Steigenberger-Gruppe kann von den Clubmitgliedern zu besonderen Konditionen genutzt werden. Im Steigenberger Graf Zeppelin stehen darüber hinaus Boardrooms und eine Zigarrenlounge zur Verfügung.

» weitere Informationen zum Ort